News RSS

  Die Hufrehe beim Pferd Was hat die Moderne Pferdefütterung damit zu tun?  Ein Blogbeitrag von Andrea Schimke Heilpraktikerin und Tierheilpraktikerin Hufrehe ist eine der schmerzhaftesten Erkrankung beim Pferd. Sie ist eine der Horrorvorstellungen eines jeden Pferdebesitzers. Häufig lässt sich die Ursache nicht genau feststellen. Bei der Hufrehe handelt es sich um eine Entzündung der Lederhaut, die im schlimmsten Fall mit dem sogenannten Ausschuhen endet. Dieses Ausschuhen, oder der Durchbruch der Sohle, ist in der Regel für das Pferd das Todesurteil. Ohne Hufe kein Pferd!! Es gibt immer wieder neue Studien über die Auslöser. Das Wichtigste für dich als Pferdebesitzer ist...

Weiterlesen

Ein Blogbeitrag von Andrea Schimke Heilpraktikerin und Tierheilpraktikerin : 

"Jedes Pferd ist, genau wie wir Menschen, einzigartig. Nicht jedes Pferd verträgt jedes Futtermittel gleichermaßen. Da bist du als Besitzer gefordert und solltest genau beobachten, ob deinem Pferd etwas fehlt, oder ob es vielleicht etwas zu viel bekommt. Manchmal machen Pferdebesitzer auch zu viel des Guten!"

Weiterlesen